pexels-felix-mittermeier-1080400_edited_

Geschichte der Beratungsstelle

 

1978  -   1. März            

Eröffnung eines unabhängigen                              

„Instituts für Psychologische Beratung“ in Oberhausen-Rheinhausen

1980   -    Dezember     

Gründung des gemeinnützigen Vereins
„Psychologische Beratungsstelle e.V. Oberhausen“

1982    -   Januar           

Umzug nach Östringen in die Hauptstraße; Namensänderung:
„Psychologische Beratungsstelle e.V. Östringen“

Juni               

Anerkennung als Erziehungsberatungsstelle durch den Jugendwohlfahrtsausschuss des Landkreises

August         

finanzielle Förderung durch Landeswohlfahrtsverband (LWV)      

                       

1997                            

Umzug in die Ludwigstraße 2, finanzielle Gleichstellung der Beratungsstelle mit den anderen Erziehungsberatungsstellen im Landkreis, fester Vertrag mit dem Landratsamt Karlsruhe

Der Trägerverein besteht aktuell aus 17 Mitgliedern.
 
Die Vorstandschaft setzt sich wie folgt zusammen:
 
1. Vorstand:
Elisabeth Kraft, ehemalige Leiterin der Beratungsstelle

2. Vorstand:
Dr. Udo Schmid, Facharzt für Allgemeinmedizin, Östringen

Kassenwart:
Julia Orth

Geschäftsführer:
Stephan Grobel, Diplom-Psychologe, Leiter der Beratungsstelle